Bauten der Gemeinschaft aus deutscher Gegenwart

Dieses Buch gehört zur Reihe der “Blauen Bücher”…

Genauer, zu einer in dieser Reihe erschienen Bücher von Walter Müller-Wulckow , die die damals moderne Architektur und Inneneinrichtung präsentiert hat. Dies ist der letzte der drei, die anderen finden sich auf der Übersichtsseite zu Walter Müller-Wulckow . In diesem Band geht es, wie der Titel schon verrät, um Bauten der Gemeinschaft, wie Stadthallen und Kirchen. Bauten der folgenden Architekten sind abgebildet:

Dieses Buch enthält die folgenden Einträge:

Zusätzliche Informationen

Pressa

Die Pessa war eine Presseausstellung in Köln 1928

Die Pressa in der…

Auf dem Ausstellungsglände finden sich folgende Bauten:


Stadhalle Magdeburg

Die Stadhalle Magdeburg in der…


Rathaus Neuenhagen


Planetarium Düsseldorf


Hans-Sachs-Haus


Lyzeum Curschmannstrasse

Das Lyzeum Curschmannstrasse (heute Stadtteilschule Eppendorf) in der…


Christkönig-Kirche


Messeturm Köln

Der Messeturm Köln in der…

Siehe auch Pressa


Kunstmuseum Düsseldorf

Das Kunstmuseum Düsseldorf (heute Museum Kunstpalast) in der…


St. Antonius Ickern

Die St. Antonius Kirche Ickern (heute Teil von Castrop-Rauxel) in der…


Haus der Technik

Das Haus der Technik in der…


St. Bonifatius Frankfurt

Die St. Bonifatius Kirche Frankfurt in der…


Großes Schauspielhaus

Das Großes Schauspielhaus Berlin in der…


Kaufmännische Fortbildungsschule Lübeckertordamm

Die Kaufmännische Fortbildungsschule Lübeckertordamm in der…


Jugendheim Miesburg

Lichtwarkschule


Badeanstalt Eppendorf


Realschule Uferstrasse

Die Realschule Uferstrasse Hamburg in der…


Jugendheim Miesburg

Über das Buch

Walter Müller-Wulckow: Bauten der Gemeinschaft. Karl Langewiesche, Königstein im Taunus 1929.